Nährstoff-Wissen
EUNOVA® B12 Komplex
EUNOVA® Langzeit
EUNOVA® Langzeit 50+
EUNOVA® Direkt

Alter

Altern ist ein lebenslanger Prozess, d.h. viele Körperfunktionen und Anforderungen an den Körper verändern sich im Laufe der Zeit. Dies beeinflusst die Anforderungen sowohl an die Art als auch an die Menge der Nahrungszufuhr. Im Alter ändert sich daher nicht nur das Geschmacksempfinden, sondern auch das Empfinden von Hunger und Durst. Dadurch kann sich die Auswahl an Lebensmitteln deutlich verändern. Auch Medikamente, die im Alter häufig regelmäßig und langfristig eingenommen werden müssen, können nicht nur die Verträglichkeit der Lebensmittel, sondern auch die Verwertung der Nährstoffe beeinflussen.

Das Wichtige dabei ist, dass im Alter zwar der Energiebedarf sinkt, nicht aber der Bedarf an Nährstoffen. Somit ist eine ausreichende Nährstoffversorgung  äußerst wichtig, um im Alter fit und gesund zu bleiben. Dabei gibt es eine Reihe von Vitaminen und Carotinoiden, die eine bedeutende Rolle spielen:

  • Die B-Vitamine Folsäure, B12 und B6 halten die Homocysteinkonzentration niedrig und tragen so dazu bei, Herz und Gefäße gesund zu erhalten.
  • Vitamin D spielt eine bedeutende Rolle bei der Erhaltung von stabilen Knochen.
  • Vitamin C ist ein antioxidativ wirkendes Vitamin: Es schützt die Zellen vor dem Angriff freier Radikale und stärkt so die Abwehrkräfte.
  • Vitamin E ist ein wichtiger Radikalfänger. Es spielt eine wichtige Rolle für die Gesunderhaltung der Zellen und Gefäße.
  • Das Carotinoid Lutein kann aktiv zur Gesunderhaltung der Augen beitragen, indem es wie eine Sonnenbrille von innen das Auge besonders im Alter schützt.
  • Das Carotinoid Lycopin ist ein wichtiger Nährstoff besonders im reiferen Alter, der aktiv die Körperzellen schützen kann. So unterstützt es die Gesundheit von Herz, Gefäßen und Prostata.
  • Für die Nahrungsergänzung ab 50 gibt es EUNOVA® Langzeit 50+ mit allen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sowie Lutein und Lycopin.