Immunsystem & Dunkle Jahreszeit:

Immunsystem & Dunkle Jahreszeit:

Gut versorgt auch in der dunklen Jahreszeit

Schon gewusst?

Macht Ihnen die dunkle Jahreszeit zu schaffen? Die Leichtigkeit des Sommers ist vorüber – und damit auch die langen warmen Tage, in denen wir viel Zeit im Freien verbringen und die wohltuenden Sonnenstrahlen auf der Haut genießen konnten.

In allen Ländern nördlich des 40. Breitengrades – das entspricht einer gedachten Linie durch Rom – kann von Oktober bis März nicht ausreichend Vitamin D gebildet werden.*

Fällt die Sonnenstrahlung als natürlichste und beste Vitamin-D-Quelle weg, ist es nicht ganz einfach den Körper ausreichend mit Vitamin D zu versorgen. Werden die Tage wieder dunkler, die Temperaturen kalt und ungemütlich, sind Erkältungskrankheiten auf dem Vormarsch.

Erhöhte Keimzahlen in geschlossenen Räumen, trockene Schleimhäute durch Heizungsluft und eine durch die niedrigen Temperaturen allgemein herabgesetzte Immunabwehr fördern nun das vermehrte Auftreten von Schnupfen, Halsschmerzen und grippalen Infekten. Fühlt man sich angeschlagen, fehlt häufig der Antrieb, um beispielsweise einen Spaziergang an der frischen Luft zu machen oder ein gesundes, ausgewogenes Mahlzeit zu kochen. Also all die Dinge, die dazu beitragen können, das Immunsystem zu stärken.

Vitamin D & Immunsystem

Eine relativ neue Entdeckung der aktuellen Vitamin-D-Forschung ist, dass Vitamin D an der Ausbildung, Aktivierung und Steuerung des Immunsystems beteiligt ist und somit zum Erhalt einer normalen Immunabwehr beitragen kann, die besonders im Winter wichtig ist. Gerade in der dunklen Jahreszeit sollte entsprechend auf eine ausreichende Vitamin-D-Zufuhr geachtet werden.

EUNOVA® DuoProtect D3+K2 versorgt Sie mit nur einer Kapsel täglich mit dem Tagesbedarf an Vitamin D und beugt gleichzeitig einer Unterversorgung mit Vitamin K vor, das spezielle Effekte der Vitamin D-Gabe unterstützen kann.

Tipps, um das Immunsystem in der dunklen Jahreszeit zu unterstützen

  • Gesunde Ernährung

    Gesunde Ernährung

    Die Basis für einen effektiven Schutz vor Erkältungen und anderen Infekten ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Vitamin D kann das Immunsystem unterstützen: Besonders viel Vitamin D ist beispielsweise in fettem Seefisch enthalten. 

  • Sport

    Sport

    Studien zeigen: Bewegung stimuliert das Immunsystem. Menschen, die regelmäßig Sport treiben, sind weniger anfällig für Erkältungskrankheiten.

  • Ausreichend schlafen, Stress vermeiden

    Ausreichend schlafen, Stress vermeiden

    Wer viel Stress hat und nicht genug schläft, belastet sein Immunsystem. Daher gilt es, tagsüber für Ruhepausen zu sorgen und nicht zu spät zu Bett zu gehen.

STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken